tri-gvs

tri-gvs, das Gemeinde-Verwaltungs-System, ist ein modular aufgebautes Tool welches es ermöglicht, die verschiedensten Daten (Personen, Liegenschaften, Gebühren, etc.) auf einfache Art und Weise zu bearbeiten und Auswertungen zu erstellen.

tri-gvs

 

Der Zugriff des Users geschieht über einen Webbrowser:

  • einfache Anpassbarkeit der Masken
  • keine spezielle Installation auf den Clients nötig
  • massgebend für den Zugriff ist die Authentifizierung und nicht die Client Konfiguration
  • theoretisch sind verteilte Standorte möglich (Datenverschlüsselung) Zugriff z.B. über ein VPN (Virtuell Private Network)


Die Anwendung soll in Modulen d.h. logisch getrennten Einheiten entwickelt werden.

Beispiele:

  • Einwohnerkontrolle
  • Verwalten von Personendaten
  • Gebührenrechnungen
  • Wasserabrechnungen
  • Elektroabrechnungen
  • Gehaltsabrechnung
  • Wohnung und Objekt Verwaltung
  • Reportgenerator


Liefert die erforderlichen Ausdrucke wie Heimatausweis, Wegzugs- und Mutationsmeldung, etc.